Ergebnisse/Vorschau/Turnschau

Unsere Schiedsrichter

Rückrunden Spielplan 2018/19

 

HSG Lingenfeld/Schwegenheim Ergebnisse vom 13.01.19

 

 

 

Sonntag, 13.01.19

12:30 Uhr TS Rodalben – Weibliche B                               23:18                         

Es spielten:Meliah Gürkan, Luisa Schwab, Elena Rueff (6), Alisa Vierling (7/1), Lea Hasenkopf, Anne Kretschmer,

Claire Cornelius, Miriam Weis (5)

 

 

Vorschau

So. 20.01.19    10:00 Uhr  Weibliche D – SV Bornheim

So. 20.01.19    11:30 Uhr  F-Jugend   Turnier in Schwegenheim

So. 20.01.19    14:30 Uhr  Männliche D – TS Rodalben

So. 20.01.19    14:30 Uhr  mDE Kandel/Hagenbach – Männliche E

Alle Heimspiele finden in Schwegenheim statt!

 

Turnschau am 26.01.2019:


Highlight eines jeden Jahres für den TVS ist die große Turnschau in der Sporthalle. Das offizielle Programm beginnt um 18.00 Uhr, Einlass ist bereits um 16.30 Uhr. Eintritt kostet für Erwachsene € 2,00, Kinder und Jugendliche sind frei. Die einzelnen Gruppen unserer Turnabteilung bereiten sich bereits seit Wochen auf den großen Abend vor. Auch unsere Turnküken vom Eltern-Kind-Turnen warten schon gespannt auf ihren ersten öffentlichen Auftritt. Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches Programm mit jeder Menge turnerischen, akrobatischen und tänzerischen Highlights. Außerdem werden die erfolgreichen Absolventen des Sportabzeichens, sowie die Turnerinnen und Turner für ihre Erfolge im abgelaufenen Wettkampfjahr in diesem feierlichen Rahmen geehrt. Für das leibliche Wohl ist wie immer bestens gesorgt. Sie haben am 26.01.2019 noch nichts vor? Dann besuchen Sie uns in der Sporthalle und lassen sich von den Darbietungen begeistern.

 

 

 +++ Herren 2 +++ HSG Lingenfeld/Schwegenheim

Jetzt wird es mal Zeit über unsere Herren 2 zu berichten. Eigentlich gab es vor der Runde die Überlegung Seiten des Vereines diese Mannschaft nicht mehr zu melden, da es einfach nicht klar war, wer alles zur Verfügung stehen würde. Im Mai dann, durch die Initiative von Felix Claus und Nicolas Biegard, die bei Sascha Pfliegensdörfer und Christoph Kornberger (1. Vorsitzender HSV+Abteilungsleuter TV) vorsprachen, meldete man die Herren 2 wieder für die Saison 2018/19 BKM2. Man sprach mit Jan Burgard (Trainer Herren 1VLM) und vereinbarte das er auch die Herren 2 als Trainer mit betreuen wird. Noch vor dem Ersten Spiel warf man den Plan, über den Haufen und Sascha Pfliegensdörfer und Michael Langner übernahmen die Position der Trainer der Herren 2. Beide kennen die Akteure noch von vergangen Zeiten. Das Training blieb nach wie vor zusammen mit den Herren 1, und wird weiterhin von Jan Burgard geleitet. Mittlerweile ist die Vorrunde gespielt und die Herren 2 sind in Ihrer Klasse (BKM2) ungeschlagen, Tabellen 1ter mit 16:0 Punkten. Es wird von Spiel zu Spiel geschaut und Immer wieder eine spielfähige Mannschaft gestellt. Ein super Mix aus Alten, Jungen, Erfahrenen bieten die Trainer Sascha und Michael jedes Spiel auf die Matte. Auch das Derby  gegen den TUS Heiligenstein, dass in den Vergangenen Jahren oft verloren ging, war ein klarer Sieg (da Spielte Gregor von Kennel im Tor und machte seine Sache echt super!). Es war also die Richtige Entscheidung die Herren 2 wieder zu melden…..

Es spielen: Nicolas Biegard, Dado Semanic, Arnel Mesic, Steffen Bummel, Christian Bechtel, Freddy Meyer, Rüdiger Ullrich, Daniel Riess, Philipp Werner, Gregor von Kennel, Felix Claus, Felix Turich, Timo Martens, Marius Trauth, Marius Sefrin, Marcel Kampa, David Kornberger, Daniel Henninger, Dennis Schilling, Timo Schäfer, Patrick Troubal, Pascal Rothstein, Eduard Osimok, Akin Calisir

#nurdiehsg

 

 

 

Die Ägyptischen Nationalspieler und Trainerinnen der HSG

 

Die HSG Lingenfeld-Schwegenheim nahm am 01.12.2018 an der Mini – WM in  Kopenhagen – Großniedesheim teil. Uns wurde das Land Ägypten zugeteilt. Um 11:30 Uhr haben wir die Trikots und die Flagge bekommen. Um 12:00 Uhr sind alle sechs Mannschaften zur dänischen Nationalhymne auf das Spielfeld eingelaufen.
Das Turnier begann um 12:30 Uhr und unsere Gegner waren:
Ägypten – Katar( TV Edigheim )  4:0
Ägypten – Argentinien ( TV Hochdorf ) 4:10
Ägypten – Ungarn ( HSG Eckbachtal )  1:8
Ägypten – Angola ( HSG Dudenhofen Schifferstadt )   0:13
Ägypten – Schweden ( SC Bobenheim Roxheim ) 8:0
Somit haben wir den vierten Platz erreicht.
Für die HSG spielten Adrian und Aaron Berg, Fabio Dahlinger, Moritz Hausenblas, Marlon Frech, Felix Bender, Lukas Vogel, Dante Wagner – Mackenzie, James Webb, Colin Zimmermann.
Den Jungs hat es sehr viel Spaß gemacht und die Atmosphäre war super. Vielen Dank an die Eltern, die uns zahlreich unterstützt haben.
Euer Trainerteam.
Die HSG Lingenfeld-Schwegenheim nahm am 01.12.2018 an der Mini – WM in  Kopenhagen – Großniedesheim teil. Uns wurde das Land Ägypten zugeteilt. Um 11:30 Uhr haben wir die Trikots und die Flagge bekommen. Um 12:00 Uhr sind alle sechs Mannschaften zur dänischen Nationalhymne auf das Spielfeld eingelaufen.
Das Turnier begann um 12:30 Uhr und unsere Gegner waren:
Ägypten – Katar( TV Edigheim )  4:0
Ägypten – Argentinien ( TV Hochdorf ) 4:10
Ägypten – Ungarn ( HSG Eckbachtal )  1:8
Ägypten – Angola ( HSG Dudenhofen Schifferstadt )   0:13
Ägypten – Schweden ( SC Bobenheim Roxheim ) 8:0
Somit haben wir den vierten Platz erreicht.
Für die HSG spielten Adrian und Aaron Berg, Fabio Dahlinger, Moritz Hausenblas, Marlon Frech, Felix Bender, Lukas Vogel, Dante Wagner – Mackenzie, James Webb, Colin Zimmermann. Den Jungs hat es sehr viel Spaß gemacht und die Atmosphäre war super. Vielen Dank an die Eltern, die uns zahlreich unterstützt haben.
Euer Trainerteam.
 
 
Zum Seitenanfang